Geld für Breitband


Bürgermeister Alois Scherer aus Deining mit Minister Söder und Staatssekretär Füracker

NEUMARKT. Finanzminister Markus Söder übergab an die Gemeinden Deining und Breitenbrunn Breitband-Förderbescheide über 420.000 Euro.

Der weitaus größte Batzen mit 361.139 Euro ging dabei nach Deining. Breitenbrunn kann sich über 61.304 Euro freuen.


Erst vor gut zwei Wochen hat die EU-Kommission der überarbeiteten Förderrichtlinie für den Breitbandausbau in Bayern zugestimmt. "Jetzt kann es richtig losgehen“, sagte Söder am Donnerstag bei der Aushändigung der ersten Förderbescheide in der Residenz in München. Damit stelle man jetzt rund 16 Millionen Euro Fördermittel für das schnelle Internet dieser Kommunen zur Verfügung.

In den Regierungsbezirk Oberpfalz fließen dabei insgesamt 3,3 Millionen Euro Förderung. Die Fördermittel sind aber noch nicht bis zum möglichen Höchstbetrag ausgeschöpft, hieß es.


Breitenbrunns Bürgermeister Johann Lanzhammer erhält aus den Händen von Minister Söder und Staatssekretär Füracker den Bescheid
24.07.14
Neumarkt: Geld für Breitband
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang