Letzter Bauabschnitt beginnt

NEUMARKT. Die Sanierung der Ortsdurchfahrt Berg läuft strikt nach Zeitplan und kann wohl bis Anfang August abgeschlossen werden.

Am 28. Juli wird nach den Pflasterarbeiten im Bereich zwischen der Hausheimer Straße und der Tankstelle am Ortsende von Berg der vierte und letzte Bauabschnitt in Angriff genommen. Dabei wird die Fahrbahn abgefräst und neu asphaltiert. An zwei Tagen ist der Abschnitt nicht befahrbar, wobei die Anwohner auch noch von der Baufirma schriftlich informiert werden.


Anschließend wird die Deckschicht aufgetragen. Dies wird am 31. Juli im Ortsbereich von Berg der Fall sein mit der Folge, dass ewtwa 24 Stunden die Staatsstraße im gesamten Ortsbereich von Berg nicht befahrbar ist.

Am 1. August wird dann der Abschnitt zwischen der Tankstelle Berg und der Abzweigung Richtheim wegen des Deckenbaus nicht befahrbar sein.

Vom 2. bis 8. August ist der Verkehr für den gesamten Anliegerverkehr in allen vier Bauabschnitten wieder frei und anschließend soll die Freigabe für den Durchgangsverkehr auf der neuen Fahrbahn mit lärmminderndem Belag erfolgen.

Verlegung von Bushaltestellen:

21.07.14
Neumarkt: Letzter Bauabschnitt beginnt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang