Jugendliche beraubt

NEUMARKT. Bei einem Raubüberfall auf zwei Jugendliche erbeuteten am Sonntag in den frühen Morgenstunden vier unbekannte Täter zwei Geldbörsen.

Das Räuber-Quartett nedrängten zwei Jugendliche und erzwangen die Herausgabe der Geldbörsen mit einem geringen zweistelligen Euro-Betrag. Die Fahndung der Polizei verlief bisher ohne Erfolg.


Nach Angaben der Polizei waren um 2.35 Uhr zwei 16- und 17jährige Schüler auf dem Nachhauseweg. In der Bahnunterführung am Bahnhofsplatz traten ihnen vier etwa 20 Jahre alte Burschen entgegen.

Die Täter bedrängten die Jugendlichen körperlich und erzwangen so die Herausgabe der Geldbörsen. Anschließend flüchteten sie mit der Beute in unbekannte Richtung. Die beiden Jugendlichen blieben unverletzt.

Täterbeschreibung: Wer Hinweise zu dem Raubüberfall machen kann, soll sich mit der Kriminalpolizei Regensburg unter Telefon 0941/506-2888 in Verbindung zu setzen.
20.07.14
Neumarkt: <font color="#FF0000">Jugendliche beraubt</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang