Frau schwer verletzt

NEUMARKT. Eine 68jährige Autofahrerin wurde bei einem Unfall in Oberweiling in ihrem Fahrzeug-Wrack eingeklemmt und schwer verletzt.

Ein 27jahriger Mann erlitt im anderen Auto leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand totalschaden. Der Sachschaden beträgt rund 19.000 Euro.

Die 68jährige Frau fuhr mit ihrem VW-Polo am Donnerstag gegen 8.50 Uhr in Oberweiling von der Straße An der Wehrmauer kommend in Richtung Velburg und mißachtete an der Kreuzung mit der Ortsverbindungsstraße Hollerstetten-Lengenfeld die Vorfahrt eines von rechts aus Richtung Hollerstetten kommenden VW-Passat.


Der 27jährige Passat-Fahrer bremste noch, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Im Kreuzungsbereich stieß der Polo mit der Frontseite gegen den linken vorderen Kotflügel und Fahrertüre des querenden Passats.

Die Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt und mußte durch die Feuerwehr befreit werden. Anschließend brachte ein Rettungshubschrauber die Frau in eine Klinik.

Der 27jährige Mann wurde vom Roten Kreuz ins Neumarkter Klinikum gefahren.
18.07.14
Neumarkt: <font color="#FF0000">Frau schwer verletzt</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang