"Umfassende Vitalisierung"

NEUMARKT. Sehr angetan vom Konzept der Gemeinde Berg zur Dorferneuerung Loderbach zeigten sich die Mitarbeiter des Amtes für Ländliche Entwicklung in Tirschenreuth nach der Vorstellung durch Landschaftsarchitekt Karl Spindler und Bürgermeister Helmut Himmler.

Der Berger Bürgermeister machte bei einem Bedsuch am neuen Sitz des Amtes in Tirschenreuth deutlich, dass es sich bei der umfangreichen Entwicklungs- und Modernisierungsmaßnahme um keine sogenannte kleine Dorferneuerung handle, sondern eine umfassende Vitalisierung des Berger Gemeindeteils vor der Haustüre von Neumarkt erfolgen solle. Daher hofft Himmler auf eine höhere Finanzierung des Projektes, welches auf rund 1,4 Millionen Euro veranschlagt ist.


Neben der Modernisierung der Verkehrsinfrastruktur soll über Gestaltungsmaßnahmen im Ort hinaus insbesondere auch das Dorfleben Impulse erhalten, wie dies in der Gemeinde Berg zuletzt in hervorragender Weise in Hausheim gelungen sei.

Dabei stehen der Ludwig-Kaspar-Frauenknecht-Platz sowie der Umgriff um das „Gemeinschaftshaus Loderbach“ mit Kindergarten und Feuerwehr- sowie Vereinshaus im Mittelpunkt der Planungen. Die Durchgangsstraße des Ortes soll durch einen Rückbau verkehrsberuhigt sowie mit einem neuen Gehweg sicherer gestaltet werden. Auch das Verbindungsstück zwischen der Bebauung und dem Gewerbegebiet soll erneuert und mit einem Gehweg ergänzt werden.

Nach der Konzepterarbeitung wird das Ingenieurbüro Petter aus Neumarkt die Ausführungsplanung erarbeiten. Das Konzept der Dorferneuerung Loderbach wurde weitgehend durch die Bürger des Ortes erarbeitet. Viele der ins Verfahren eingebrachten Ideen können nach Aussagen des Bürgermeisters realisiert werden.

Am 31. Juli wird der Entwurf des Dorferneuerungsplanes dem Berger Gemeinderat zur Beratung und Beschlussfassung vorgelegt und anschließend soll mit der Entwurfsplanung begonnen werden. In diesem Jahr können Sanierungsarbeiten an den Leitungssystemen durchgeführt werden und 2015 ist die Umsetzung der Dorferneuerungsmaßnahme geplant.
15.07.14
Neumarkt: "Umfassende Vitalisierung"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang