Apfelbaum ausgegraben

NEUMARKT. Einen riesigen Aufwand betrieb ein unbekannter Dieb bei Seubersdorf: er grub einen dreijährigen Apelbaum aus und nahm ihn mit.

Die Ausgrabungsstelle wurde sogar wieder mit Erde verfüllt, teilte die Polizei mit. Der Diebstahl ereignete sich irgendwann in den letzten sechs Wochen in einem Wald- und Wiesengrundstück in der Nähe von Gastelshof. In dem mit verschiedenen Gehölzen bepflanzten Areal grub der Dieb den Apfelbaum aus und nahm ihn samt Holzpfählen und Schutzdraht mit. Der Gesamtwert beträgt rund 100 Euro.


Allerdings dürfte die Mühe des Diebes vorerst nicht belohtn werden: Fachleute glauben nicht, daß der Apfelbaum jetzt im Sommer wieder anwachsen wird.

Die Parsberger Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09492/9411-0
12.07.14
Neumarkt: Apfelbaum ausgegraben
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang