Skeptisch gegenüber Drohnen

NEUMARKT. Angesichts geplanter Drohnenflüge zwischen Grafenwöhr und Hohenfels freut sich MdL Strobl über Drohnen-Skepsis in der SPD-Bundestagsfraktion.

Der SPD-Wehrexperte und Vorsitzende des Verteidigungsausschusses des Bundestages Hans-Peter Bartels und die Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Fraktion Christine Lambrecht würden sich skeptisch gegenüber einer möglichen Ausrüstung der Bundeswehr mit Kampfdrohnen zeigen, schreibt der SPD-Landtagsabgeordnete Reinhold Strobl am Donnerstag in einer Pressemitteilung.


Er begrüße diese kritische Haltung: „Angesichts der Situation bei uns in den Landkreisen Amberg-Sulzbach und Neumarkt mit den Truppenübungsplätzen Grafenwöhr und Hohenfels, freue ich mich natürlich, dass auch Abgeordnete der SPD-Bundestagsfraktion einen Einsatz von Drohnen skeptisch sehen“.

Auch wenn die US-Streitkräfte immer noch versichern würden, dass von den Drohnenflügen keine Gefahr für die Öffentlichkeit ausgehe, hält es Strobl nicht für geboten, Versuchsflüge zwischen den Truppenübungsplätzen Grafenwöhr und Hohenfels zu akzeptieren. Das käme einer Ausweitung der beiden Truppenübungsplätze gleich.

"Der Landkreis ist keineswegs ein unbevölkerter Landstrich. Die Drohnen würden auch hier über bewohnte Gebiete hinwegfliegen", erklärte der Abgeordnete.
03.07.14
Neumarkt: Skeptisch gegenüber Drohnen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang