"Traubeneiche" im Mittelpunkt


ImLandratsamt wurde die Ausstellung eröffnet

NEUMARKT. Im Landratsamt ist eine Ausstellung der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald über den Baum des Jahres 2014, „die Traubeneiche“, zu sehen.

Die Ausstellung, die noch bis 17. Juli zu sehen ist, wurde von Landrat Willibald Gailler eröffnet. Besonders dankte er den „Machern“ der Ausstellung, Jürgen Grimm und Othmar Kipfer aus Breitenbrunn. Bereits zum zehnten Mal umrahmten die Kinder der Bräugassenschule die Eröffnung musikalisch.

Wie Othmar Kipfer als ehemaliger Förster sagte, ist die Eiche nicht nur im Wald von großer Bedeutung, sondern spielt eine zentrale Rolle in der Kulturgeschichte. Auch auf kulinarischem Sektor hatten Eichen eine wichtige Funktion. Ein Spruch aus dem Mittelalter: „Auf den Eichen wachsen die besten Schinken“, kommt von der Praxis, die Schweine bei Eichelmast in den Wald zu treiben und dort fressen zu lassen. Darüber hinaus reifen die besten Rotweine, aber auch Whiskey und Sherry in Eichenfässern.

Noch etwas tiefer stieg Jürgen Grimm, der ehemalige Rektor der Mittelschule in Breitenbrunn, in die Kulturgeschichte der Eiche ein und zeigte beispielhaft auf, wie sie Eingang fand in die Malerei und Literatur. Er zitierte Plinius den Älteren, der sich intensiver mit der Eiche und ihren Besonderheiten auseinandersetzte.

Landrat Willibald Gailler wies die Bürgermeister darauf hin, dass die Ausstellung von Schulen und Gruppen zu den üblichen Öffnungszeiten des Landratsamtes besucht werden kann. Führungen können bei Kreisfachberater Franz Kraus gebucht werden. Die Ausstellung kann bei Othmar Kipfer ausgeliehen werden.
02.07.14
Neumarkt: "Traubeneiche" im Mittelpunkt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang