Auftragslage erholt

NEUMARKT. Erholte Auftragslage: bei der Neumarkter Metall-Innung hofft man auf gut gefüllte Auftragsbücher und ein gutes Geschäftsjahr.

In seinem Geschäftsbericht wies Obermeister Michael Berchtold darauf hin, dass 2013 das Bau- und Ausbaugewerbe viele Arbeitsaufträge durch die lange Frostperiode nicht durchführen konnten. Ab April 2013 besserte sich jedoch die Auftragslage und brachte viele Betriebe im Sommer an ihre Leistungsgrenze. "Leider konnten nicht alle Betriebe die Anfangsschwierigkeiten des Jahres kompensieren", erklärte er. Dennoch: Die Auftragslage habe sich zum Jahresende 2013 stabilisiert und der milde Winter 2014 lasse viele Betriebe auf ein gutes Geschäftsjahr 2014 hoffen.

Der Preisdruck und die Wettbewerbssituation im Baubereich sowie im feinwerk-technischen Metallbau und Zuliefererbereich haben sich verstärkt, hieß es. "Dieser Druck entsteht vor allem durch die EU-Erweiterung: Viele Betriebe haben qualitativ aufgeholt", sagte Berchtold. Zudem sei es fraglich, wie sich die drohenden Krisen auf das deutsche Exportverhalten auswirken.

Die Ausbildungszahlen im Metallbau und in der Feinwerktechnik sind zurückgegangen, so Berchtold. Vor allem Betriebe aus der Industrie würden potentielle Auszubildende abgreifen. Im Jahr 2013 wurden im Landkreis 40 neue Berufsausbildungsverträge im Metall-Handwerk abgeschlossen.

Eine regulierte Zuwanderung müsse jetzt wirksam werden, nicht erst in sieben Jahren, damit zukünftige Mitarbeiter durch Schulungen jetzt integriert werden könnten, so Berchtold weiter. "2020 ist es zu spät".

Berchtold berichtete vom Innungsgeschehen und über die Mitgliederentwicklung, über Sitzungen, Tagungen, Versammlungen und Veranstaltungen der Metall-Innung Neumarkt.

Im Anschluss referierte Fachberater Maximilian Stempfhuber zu den Themen Glasbefestigung, Glasanwendung und Glastechnik.

Danach folgte die Genehmigung der Jahresrechnung 2013 - vorgestellt durch Geschäftsführer Sebastian Meckl - und der Bericht der beiden Rechnungsprüfer mit der einstimmigen Entlastung des Vorstandes und der Geschäftsführung für das geprüfte Rechnungsjahr 2013.

Schließlich stellte Innungsmitglied Arno Kebinger das neue Schulungskonzept der Neumarkter Metall-Innung vor.
30.03.14
Neumarkt: Auftragslage erholt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang