Produktion wird verlagert

NEUMARKT. Die Neumarkter Firma Rail.One verlegt einen Produktions-Standort für Betonschwellen innerhalb der Rhein-Main-Region.

Der Umzug vom Ort Langen wird im Laufe des Jahres 2016 erfolgen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Insgesamt investiert das Unternehmen einen einstelligen Millionenbetrag in die Errichtung und den Ausbau des neuen Standorts.

Aktuell finden Gespräche mit Vertretern der Kreisstadt Dietzenbach, etwa zwölf Kilometer von Frankfurt, statt. Wegen der optimalen Infrastruktur und guten Verkehrsanbindung biete sich Dietzenbach als vielversprechender Wirtschaftsstandort an.

"Die zentrale Lage im Rhein-Main-Gebiet ist für uns ausschlagend, hier in der Region zu bleiben", sagte Geschäftsührer Jochen Riepl.

Die Produktion und die Arbeitsplätze am Standort Neumarkt sind von den aktuellen Planungen im Rhein-Mein-Gebiet nicht betroffen, sagte eine Unternehmens-Sprecherin auf Nachfrage von neumarktonline.
26.03.14
Neumarkt: Produktion wird verlagert
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang