Brücke wird erneuert


Die Wiefelsbach-Brücke wird erneuert

NEUMARKT. Ab Montag beginnt das Staatliche Bauamt Regensburg mit Brückenbauarbeiten auf der Staatsstraße 2220 "Freystadt – Deining" westlich von Greißelbach in Höhe des Wiefelsbaches.

Deshalb muss die Staatsstraße ab diesem Zeitpunkt bis voraussichtlich Ende November für den Gesamtverkehr komplett gesperrt werden. Es sind Umleitungsstrecken ausgeschildert.

Die Umleitung in Richtung Freystadt führt ab der Kreuzung Greißelbach über die B 299 nach Mühlhausen und von dort weiter über die Kreisstraße NM 12 nach Rocksdorf und zurück. Die Anbindung von Dietlhof ist nur aus Richtung Freystadt/Rocksdorf möglich.

Die Arbeiten sind Teil der Gesamtmaßnahme "Umbau der Unfallkreuzung B 299/St 2220 bei Greißelbach" (wir berichteten). Auf einer Länge von etwa einem Kilometer wird die kurvige Staatsstraße 2220 vom Ausbauende östlich von Dietlhof bis zum künftigen Knotenpunkt mit der Bundesstraße 299 und darüber hinaus bis westlich von Greißelbach neuzeitlich trassiert und höhenfrei an die Bundesstraße angeschlossen.

Im Bereich der Querung mit dem Wiefelsbach muss die vorhandene Brücke der Staatsstraße in Lage und Höhe dem neuen Verlauf der Straße angepasst werden. Deshalb wird das über 60 Jahre alte Bauwerk abgebrochen und durch ein Neues ersetzt. Die lichte Weite der Brücke wird dabei auf 7,50 Meter vergrößert und mit beidseitigen Bermen ausgestattet. Dies ist notwendig, um vor allem Bibern, Kleinsäugern, Amphibien und anderen Tiergruppen einen gefahrlosen Durchgang zu ermöglichen.

Die Kosten des Bauwerks belaufen sich auf rund 300.000 Euro.
20.03.14
Neumarkt: Brücke wird erneuert
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang