Grüne Gewinner

NEUMARKT. Bei der Kreistagswahl im Landkreis Neumarkt sind die Grünen die Gewinner bei der Sitzverteilung: Freie und FDP verlieren je einen Sitz.

Am späten Montag-Vormittag stand das Ergebnis der "Schnellmeldung" fest: demnach verfehlte die CSU erneut die bei der letzten Kommunalwahl verlorene absolute Mehrheit, sicherte sich mit über 47 Prozent Prozent aber wieder 28 Kreistagssitze. Die SPD verfügt ebenfalls wie bisher über neun Sitze , die Grünen gewannen gleich zwei Sitze dazu.

Die Freien Wähler und die FDP verloren jeweils einen Sitz im Kreistag.

Das Ergebnis der "Schnellmeldung":

Stimmen Prozent Sitze
Christlich Soziale Union (CSU) 1453039 47,31% 28
Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) 468737 15,26% 9
Bündnis 90/Die Grünen (Grüne) 281900 9,18% 6
Freie Wähler / UPW (FW/UPW) 803565 26,16% 16
Freie Demokratische Partei (FDP) 64209 2,09% 1


Die Namen der neuen Kreistags-Mitglieder stehen erst fest, wenn das "Vorläufige Ergebnis" vorliegt. Hier sind noch nicht alle Gemeinden ausgezählt.
17.03.14
Neumarkt: Grüne Gewinner
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang