Stimme abgegeben


Günther Müller und Ehefrau Thea in der Grundschule in Berngau

NEUMARKT. Die Kommunalwahlen in Neumarkt laufen am Sonntag erwartungsgemäß nur langsam an - viele Wähler haben bereits per Brief abgestimmt.

In Berngau trat gegen 10.45 Uhr einer der Bewerber um das Amt des Neumarkter Landrats an die Wahlurne: Günter Müller und seine Ehefrau Thea gaben im Wahllokal in der Grundschule ihre Stimmen an.

Im Neumarkter Rathaus rechnet man damit, daß die Zahl der Briefwähler einen neuen Spitzenwert erreichen wird. Besonders bei der Kommunalwahl mit seinen vielen Möglichkeiten des "Häufelns" und des Panaschierens wollen viele Wahlberechtigte den Wahlschein in aller Ruhe daheim ausfüllen.
16.03.14
Neumarkt: Stimme abgegeben
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang