Betrunkene flüchtete

NEUMARKT. Eine betrunkene Autofahrerin nahm bei Rotlicht einem Polizeiauto die Vorfahrt - und lieferte sich danach eine Verfolgungsjagd.

Am frühen Freitag-Morgen gegen 2.40 Uhr fuhr eine 55jährige Toyota-Fahrerin von der Pelchenhofener Straße kommend bei Rotlicht über die Amberger Straße und gefährdete dabei ein Polizeifahrzeug. Bei der anschließenden Verfolgung entzog sich die Frau den Anhalteversuchen der Polizei.

In der Kornstraße streifte der Toyota einen Audi-A4 und einen Mercedes-SLK, wobei an den Fahrzeugen jeweils rund 3000 Euro Sachschaden entstand. Die Frau fuhr auch hier ohne anzuhalten weiter.

Als die Frau von der Polizei schließlich zum Anhalten bewegt werden konnte, schlug den Beamten starker Alkoholgeruch entgegen. Ein freiwilliger Alkotest wurde von der Fau verweigert, so dass durch die Staatsanwaltschaft eine Blutentnahme angeordnet wurde. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Insgesamt entstand nach Angaben der Polizei rund 10.000 Euro Sachschaden.
14.03.14
Neumarkt: Betrunkene flüchtete
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang