Monika Peetz liest

NEUMARKT. Im Rahmen der Neumarkter Literaturwoche liest Monika Peetz aus ihrem neuen Bestseller-Roman „Die Dienstagsfrauen zwischen Kraut und Rüben“.

Am Freitag, 21. März, beginnt die Leserung um 20 Uhr im Parkcafé. Monika Peetz ist die Autorin der Bestseller „Die Dienstagsfrauen“ und „Sieben Tage ohne“. Beide Romane um die fünf Freundinnen waren Spiegel-Bestseller und verkauften sich allein im deutschsprachigen Raum über eine Million Mal. Ihre Bücher erscheinen in 24 Ländern und sind auch im Ausland Bestseller. „Die Dienstagsfrauen“ wurde erfolgreich verfilmt. Die Verfilmung von „Sieben Tage ohne“ wird im Frühjahr 2014 im Ersten zu sehen sein.

Monika Peetz ist Jahrgang 1963, sie studierte Germanistik, Kommunikationswissenschaften und Philosophie in München. Nach Ausflügen in die Werbung und ins Verlagswesen war sie Dramaturgin und Redakteurin beim Bayerischen Rundfunk. Seit 1998 ist sie Drehbuchautorin in Deutschland und den Niederlanden.

Der Eintritt kostet zehn Euro. Kartenvorverkauf ist zum Beispiel in der Touristen-Info und in der Stadtbibliothek möglich.
14.03.14
Neumarkt: Monika Peetz liest
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang