Lesung mit Musik

NEUMARKT. Einen spannenden und unterhaltsamen Literaturabend mit Musik versprechen der "Negerländer" Heinz Grobmeier und der Autor Albert Mühldorfer am Samstag in der Oberweilinger Kneipenbühne.

Die Skripte des Obertraublinger Schriftstellers sind immer knapp, spitzzüngig, pointiert und mit viel schwarzem Humor. Bei seinen Mundarttexten geht es dem Poeten nicht um eine Konservierung des Dialekts, sondern er will als scharfsinniger Beobachter seiner Mitmenschen und ihrer Umwelt in der Oberpfälzer Alltagssprache den Leuten möglichst genau "aufs Maul" schauen. Mit schwarzhumorigen, hintergründigen und doppelbödigen Betrachtungen durchleuchtet und seziert er scheinbar Selbstverständliches.

Albert Mühldorfer ist Theaterpädagoge, Schlagzeuger und in der Lehrerbildung tätig. Er veröffentlichte mehrere Gedichtbände. Begleitet wird Albert Mühldorfer vom "Negerländer" Heinz Grobmeier, der mit seinem ungewöhnlichen Instrumentarium und Klangerzeugern die Texte des Autors originell musikalisch interpretiert und mit Zwischenmusiken seine individuelle Note setzt.
08.03.14
Neumarkt: Lesung mit Musik
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren