Im Zug festgenommen

NEUMARKT. Die Bundespolizei nahm im Zug von Nürnberg nach Neumarkt einen 75jährigen Neumarkter fest, der als Schwarzfahrer gesucht wurde.

Der Mann hatte die Gerichtsverhandlung geschwänzt und wurde jetzt am Donnerstag im Regionalexpress von Nürnberg nach Regensburg kontrolliert. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung stellten sie fest, dass das Amtsgericht Crailsheim seit Mitte November nach dem Mann fahnden ließ.

Die Staatsanwaltschaft hatte Anklage wegen Erschleichens von Leistungen erhoben, der mutmaßliche Schwarzfahrer aber hatte es vorgezogen, nicht zur Hauptverhandlung zu erscheinen. Das Gericht ordnete deshalb Untersuchungshaft an.

Am Nachmittag war der Senior allerdings bereits wieder in Freiheit. Er konnte den Richter bei seiner Vorführung überzeugen, dass er die Ladung zur Hauptverhandlung nie erhalten hatte, weil er zu diesem Zeitpunkt ohne festen Wohnsitz war.

Der Richter war deshalb gnädig und beließ den Mann bis zur neu anberaumten Hauptverhandlung unter Auflagen auf freiem Fuß.
06.03.14
Neumarkt: Im Zug festgenommen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang