Infos für Vereine

NEUMARKT. Hochrangige Finanzbeamte geben am Freitag-Abend bei einer Info-Veranstaltung den Neumarkter Vereinen Tipps zur Steuergesetzgebung.

Fast 400 der im Finanzamtsbezirk Neumarkt ansässigen Vereine haben ihre Teilnahme an der Veranstaltung "Vereinsbesteuerung und Ehrenamt" in der kleinen Jurahalle angekündigt.

In Vortrag und Diskussion werden der Leiter der Steuerabteilung des Staatsministeriums für Finanzen, Landesentwicklung und Heimat, Ministerialdirigent Eckehardt Schmidt, Ministerialrat Dr. Harald Brandl und dessen Referentin Ida Maschauer den Vereinsvertretern die "Spielregeln" im Umgang mit Spendenbescheinigungen, Übungsleiter- und Ehrenamtspauschalen, Spendeneinnahmen und Vereinsvermögen anschaulich erklären.

Erläutert wird auch der Begriff der "Gemeinnützigkeit" und was im Leben eines Vereines beachtet werden muss, um dieses Steuerprivileg nicht zu verlieren. Die Zuhörer erhalten in jedem Teil der Informationsveranstaltung Gelegenheit, Fragen an einen der drei Experten zu stellen und nachzuhaken.

Für die Entspannung sorgt das Trio Collegio mit Stücken klassischer Musik von Christoph Willibald Gluck und J. Hook.
29.01.14
Neumarkt: Infos für Vereine
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren