Dess wieder auf Platz 5


MdEP Albert Deß und Heidi Rackl am Samstag bei der CSU-Nominierungsversammlung in München mit Landtagspräsidentin Barbara Stamm (M.)

NEUMARKT. Mit dem fünften Platz auf der Europaliste der CSU hat Albert Deß beste Chancen, auch künftig die Oberpfalz in Europa zu vertreten.

Ganz ohne Kampfabstimmung - wie vor fünf Jahren - erhielt der Neumarkter Abgeordnete 94 Prozent der Delegiertenstimmen.

"Bayern stark in Europa" - unter diesem Motto fand die Delegiertenversammlung zur Aufstellung der Europaliste der CSU in München statt. Der Oberpfälzer Europa-Abgeordnete Albert Deß kandidiert wieder auf "seinem" 5. Listenplatz und hat damit - selbst bei einem schlechten CSU-Ergebnis - gute Chancen, seine Arbeit im EU-Parlament fortsetzen.

Auf der Liste kandidiert auch die Neumarkterin Heidi Rackl, langjährige Büroleiterin von Albert Deß.

Die ersten 10 Kandidaten auf der Liste: Markus Ferber, Angelika Niebler, Manfred Weber, Monika Hohlmeier, Albert Deß, Bernd Posselt, Martin Kastler, Barbara Becker (Unterfranken neu), Christian Doleschal (JU).

"Ich freue mich über mein gutes Wahlergebnis. Das ist für mich Auftrag, mich weiterhin für die Oberpfälzer und Bayerischen Interessen einzusetzen", erklärte Albert Deß am Samstag gegenüber neumarktonline.

Heidi Rackl möchte "zusammen mit den weiteren Kandidaten aus der Oberpfalz" ihren Teil dazu beitragen, "dass wir in der Oberpfalz eine hohe Wahlbeteiligung und ein gutes Ergebnis für die CSU erreichen". Rackl wurde in der Sammelabstimmung mit 87,6 Prozent gewählt.

Bei der letzten Wahl waren vor allem in Neumarkt und der ganzen Oberpfalz die Wogen hoch geschlagen, als Parteichef Seehofer die Strauß-Tochter Monika Hohlmeier an die Spitze der CSU-Europakandidaten setzten und den hochangesehenen Agrar-Spezialisten Albert Dess mit einem Wackel-Platz abspeisen wollte (wir berichteten).

Dess riskierte damals eine Kampfabstimmung - die er triumphal gewann - Hohlmeier mußte hinter ihm auf Platz sechs kandidieren.
25.01.14
Neumarkt: Dess wieder auf Platz 5
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren