Drei Verletzte

NEUMARKT. Beim Überholen eines nach links abiegenden Autos krachte es am Donnerstag in Sengenthal. Drei Menschen wurden verletzt.

Nach Angaben der Polizei fuhren gegen 9.50 Uhr auf der NM 18 im Gemeindegebiet Sengenthal aus Richtung Forst kommend eine 40jährige Frau mit ihrem Renault, dahinter ein 65jähriger Mann mit seinem Mercedes-Sprinter und nachfolgend ein 27jähriger Mann mit seinem Audi in Richtung B299.

An der Einmündung zum Wiesenweg bremste die Renault-Fahrerin ihr Fahrzeug ab, um nach links abzubiegen. Der Mercedes-Fahrer bremste sein Fahrzeug ebenfalls ab. Der Audi-Fahrer setzte zum Überholen an und erfasste den abbiegenden Renault. Beide Fahrzeuge wurden in den Graben geschleudert.

Der Audi-Fahrer und eine 50jährige Beifahrerin im Renault erlitten leichte Verletzungen und wurden in ein Klinikum eingeliefert. Die 40jährige Renault-Fahrerin wurde ebenfalls leicht verletzt und an der Unfallstelle behandelt.

Es entstand rund 18.000 Euro Sachschaden.
24.01.14
Neumarkt: Drei Verletzte
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang