Erfrischend neue Band


"Silver Dollar Babies"

NEUMARKT. Mit den "Silver Dollar Babies" kommt am Samstag eine erfrischend neue Band in die Oberweilinger Kneipenbühne, die es mühelos schafft, Hits von "Green Day" oder "John Denver" zu kreuzen.

Die modernen Arrangements entstauben den vermeintlichen Mief von Schlagern aus dem Country und Rockgenre und durch den vielstimmigen Gesang entsteht eine wunderbare akustische Klangcollage mit Tempo und Witz.

In diesem Quintett haben sich einige der Schwergewichte der Regensburger Musikszene gefunden. Initiator Happy Tröster kennt man seit vielen Jahrzehnten als Gründungsmitglied von "Chambergrass".

Eine der beiden markanten Frontstimmen mit sofortigem Wiedererkennungsfaktor stammt von Christian Koller, ehedem Sänger von "Tana Nile" oder "Snakehunter", die zweite von der Harfenspielerin Monika Berger, einer versierten Sängerin aus dem Nachbarfeld des traditionellen Viergesangs.

Vierter im Bunde ist der Gitarrist und Mandolinenspieler Christian Veith, auch Ex-Chambergrasser, Verfasser einer Mandolinenschule, Teil des Duos "Letzte Bestellung" und überregional begehrter Musiker .

Vervollständigt wird das Quintett von dem Perkussionisten Reinhold Bauer, Leiter der Regensburger Samba Bateria Sarará und viel beschäftigter Musiker.
22.01.14
Neumarkt: Erfrischend neue Band
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren