"Massivster Widerstand"

NEUMARKT. Die von der geplanten Stromtrasse (wir berichteten vielfach) betroffenen Gemeinden wollen zusammen mit dem Landkreis "massivsten Widerstand" gegen dieses Vorhaben organisieren und ausüben.

Dazu haben sich Oberbürgermeister Thomas Thumann und die Bürgermeister der Gemeinden Berching, Berg, Berngau, Dietfurt, Freystadt, Lauterhofen, Mühlhausen, Postbauer-Heng und Sengenthal mit Landrat Albert Löhner getroffen und beschlossen, eine gemeinsame Interessengemeinschaft zu gründen. Sie beklagten bei ihrer Zusammenkunft unisono die viel zu späte Information und Beteiligung.

So konnte bisher überhaupt kein Einfluss auf die bisherige Trassenfindung genommen werden. Die Kommunalpolitiker stellten zudem die Notwendigkeit dieses Projektes in Frage und setzen klar auf dezentrale Versorgungskonzepte. Der Landkreis Neumarkt und seine Gemeinden haben mit derzeit über 60 Prozent regenerativer Stromerzeugung bereits den Beweis geliefert, dass dies bayernweit möglich sei.

Gemeinsam mit den Nachbarlandkreisen und der Metropolregion Nürnberg werde man mit allen Mitteln versuchen, davon auch die Staatsregierung und die Landtags- und Bundestagsabgeordneten zu überzeugen. Die Rathauschefs vereinbarten darüber hinaus, dass mit den zuständigen Fachstellen des Landratsamtes auch alle fachlichen Belange (Naturschutz, Landschafts- und Denkmalschutz sowie insbesondere Immissionsrecht zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger) gegen diese Megatrasse gemeinsam vorgebracht werden.

Alle Bürger können überdies ihre Belange bei den Gemeindeverwaltungen vorbringen, so dass sie anschließend gebündelt und mit entsprechendem Gewicht bei der Bundesnetzagentur und allen zuständigen Stellen zur Geltung kommen. „Diese drohende, massive Beeinträchtigung unserer Region wollen wir gemeinsam mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln abwenden“, so der Tenor der Interessengemeinschaft, die sich nun regelmäßig treffen wird.
21.01.14
Neumarkt: "Massivster Widerstand"
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang