"13jährige Erfolgsgeschichte"


Das Jugendsinfonieorchester Berg bei einem Konzert im Neumarkter Reitstadel

NEUMARKT. Bei einer Mitgliederversammlung wurde Christoph Patt einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Jugendsinfonieorchesters Berg und damit zum Nachfolger von Hans Kratzer gewählt. Stellvertreterin bleibt Andrea Schiller.

Orchesterleiter Klaus Rauchensteiner blickte auf inzwischen 13 erfolgreiche Jahre des JSO zurück und ging insbesondere auf das Geschehen des letzten Jahres ein. Höhepunkte seien die zwei großen Konzerte im ausverkauften Reitstadl in Neumarkt gewesen. Darüber hinaus erläuterte der künstlerische Leiter den zahlreich gekommenen Vereinsmitgliedern und Musikern die Grundsätze seiner Arbeit.

Bürgermeister Helmut Himmler dankte nach der von ihm geleiteten Neuwahl den ehemaligen Vorsitzenden Hannes Stepper und Hans Kratzer für deren engagierte Arbeit und sprach von einer "einmaligen 13jährigen Erfolgsgeschichte des JSO". Das Jugendsinfonieorchster Berg sei ein herausragender Imageträger der Gemeinde und habe sehr gute Außenwirkung über den Landkreis Neumarkt hinaus.

In diesem Jahr finde in der Partnergemeinde Berg/Oberösterreich ein Konzert des Orchesters statt, das von der ebenfalls anwesenden Partnerschaftsreferentin Anita Vogel vorbereitet werde.
18.01.14
Neumarkt: "13jährige Erfolgsgeschichte"
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang