Gebetswoche beginnt

NEUMARKT. Die internationale Gebetswoche steht unter dem Motto: "Mit Geist und Mut". In Neumarkt gibt es Veranstaltungen von Mittwoch bis Sonntag.

Die Gebetswoche findet in mehr als 25 Ländern Europas sowie in Ländern anderer Kontinente statt. Allein in Deutschland werden voraussichtlich 350.000 Christen in etwa 1100 Orten aus den unterschiedlichsten Kirchen und Gemeinden zusammenkommen um gemeinsam zu beten und nach Gottes Willen für unsere Zeit zu fragen.

Die Evangelische Allianz versteht sich als ein Netzwerk evangelisch-reformatorisch gesinnter Christen aus den verschiedenen Kirchen und Gemeinschaften. Sie wissen sich im gemeinsamen Glauben verbunden. Die Deutsche Evangelische Allianz hält zu 342 überregionalen Werken und Verbänden Kontakt.

Die Termine im Kreis Neumarkt: Mittwoch, 15. Januar, 20 Uhr in der Landeskirchlichen Gemeinschaft Hofen, Sulzbürger Straße 4; Donnerstag, 16. Januar, 20 Uhr in der Freien Evangelischen Gemeinde, Leipziger Straße 21 in Neumarkt; Freitag, 17. Januar, 20 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Schopperstraße 4. Am Samstag, 18. Januar, 20 Uhr findet ein "Lobpreis-Event" in der Freien Christengemeinde Ecclesia, Winnberger Weg 9, statt. Am Sonntag, 20. Januar, 9.30 Uhr ist der Abschluss-Gottesdienst in der Neumarkter Christuskirche mit Pfarrer Hermann Findeisen, ehemaliger Dozent und Rektor des Diakonissenmutterhauses Hensoldshöhe. Parallel zum Gottesdienst wird auch ein Kinderprogramm angeboten.
14.01.14
Neumarkt: Gebetswoche beginnt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang