Im Haushaltsauschuß

NEUMARKT. Bei der Sitzung aller CSU-Bundestagsabgeordneten wurde MdB Alois Karl erneut für den Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages nominiert.

Karl gehörte ereits von 2009 bis 2013 diesem Gremium an und war dort unter anderen zuständig für den milliardenschweren Etat des Bundesgesundheitsministeriums. Karl verwies auf die Bedeutung des Ausschusses: Schließlich beraten die Mitglieder federführend alle Ausgaben des Bundes. Im letzten Jahr waren dies rund 300 Milliarden Euro. Zugleich prüfen sie in vielen Bereichen die ordnungsgemäße Mittelverwendung und sind zuständig für die Bewilligung von unterjährigen Ausgaben, so Alois Karl.

Außerdem wird Karl auch dem Ausschuss für Europäische Angelegenheiten als stellvertretendes Mitglied angehören. Zudem ist er bereits aktuell erster stellvertretender Vorsitzender der Arbeitsgruppe Kommunalpolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.
13.01.14
Neumarkt: Im Haushaltsauschuß
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren