Mofa-Fahrer flüchtete

NEUMARKT. Ein betrunkener 17jähriger Mofa-Fahrer flüchtete im Raum Berg bei einer Polizeikontrolle, wurde aber schnell erwischt.

Jetzt ist er auch seinen vorzeitigen Auto-Führerschein los: die Beamten kassierten gleich die "Prüfbescheinigung für begleitetes Fahren ab 17 Jahren" ein.

Der junge MOfa-Fahrer sollte am Freitag-Morgegen kurz vor 2 Uhr kontrolliert wird, flüchtete aber zu Fuß. Die Polizisten hatten keine große Mühe, den erheblich betrunkenen Jugendlichen einzuholen. Er mußte mit zur Blutprobe.

Auch ein anderer 16jähriger Mofa-Fahrer, der zusammen mit seinem 17jährigen Kumpel unterwegs war, wurde kontrolliert und auch er stand erheblich unter Alkoholeinfluss. Das Mofa und die die Mofaprüfbescheinigung wurden sichergestellt, sowie eine Blutentnahme durchgeführt. Die beiden Jugendlichen wurden den Erziehungsberechtigten übergeben.
10.01.14
Neumarkt: Mofa-Fahrer flüchtete
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren