Wegen Doppelmordes angeklagt


Ein erstes Foto vom Umfeld des Tatortes.


Der Tatort wurde sofort von der Polizei abgesperrt


Ein Rettungswagen bringt den Schwerverletzten in Klinikum
NEUMARKT. Am Dienstag hat der Prozeß gegen einen 44jährigen Mann begonnen, der vor einem Jahr in Neumarkt zwei Menschen erstochen haben soll.

Bei der Eröffnung der Anklageschrift warf die Staatsanwaltschaft dem Mann vor, am 29. Januar 2013 in einer Wohnung in der Badstraße seinen Schwiegervater und seinen Schwager mit einem Messer mit 15 Zentimeter langer Klinge erstochen zu haben. neumarktonline berichtete damals aktuell über die Bluttat (Bericht hier). Die Staatsanwaltschaft will eine Verurteilung wegen Doppelmordes erreichen.

Zum Prozeßauftakt äußerte sich der Angeklagte am Dienstag-Vormittag vorerst nicht. Der im grauen Anzug und mit kahlrasiertem Schädel erschienene gebürtige Kosovo-Albaner wirkte ruhig und gelassen. Weil er eine Erklärung seines Verteidigers vorher lesen wollte, wurde der Prozeß schon nach 20 Minuten unterbrochen.

Laut Anklageschrift wollte sich der 44jährige Mann dafür rächen, daß sich seine Frau von ihm getrennt hatte. Bereits einen Tag vor der Bluttat hat der Mann offenbar einen Suizidversuch unternommen. Polizeibeamte konnten ihn daran hindern, vom "Krähentisch" an der Burgruine Wolfstein in die Tiefe zu springen.

Die Ehefrau hatte sich schon Monate zuvor von dem Mann getrennt und lebte in einem Frauenhaus.

Bei der Auseinandersetzung am 29. Januar in der Wohnung der beiden Männer in der Badstraße zog der mutmaßliche Täter laut Anklageschrift plötzlich ein Messer und stach auf den 65jährigen Schwiegervater und seinen 26 Jahre alten Schwager ein. Die beiden Männer starben noch am Tatort.

Der 44jährige mutmaßliche Täter wurde mit schweren Verletzungen im Treppenhaus gefunden.

Für den Prozeß wurden sieben Verhandlungstage veranschlagt. Mit einem Urteil wird Ende Januar gerechnet.
07.01.14
Neumarkt: <font color="#FF0000">Wegen Doppelmordes angeklagt</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang