Gerngroß tritt an


Hans Gerngroß (2.v.r.) tritt in Freystadt an, den Chefsessel im Rathaus zu erobern

NEUMARKT. Der frühere Kreisvorsitzende der Freien Wähler, Hans Gerngroß, bewirbt sich um das Amt des Freystädter Bürgermeisters.

Mit einem einstimmigem Ergebnis sprachen die Mitglieder dem 58jährigen Polizeihauptkommissar das Vertrauen aus und schicken ihn ins Rennen um den Chefposten im Freystädter Rathaus. Als erste Gratulanten neben seiner Ehefrau Irmgard sprachen ihm Kreisvorsitzender Günter Müller, FW-Pressesprecher Martin Meier und stellvertretender Ortsvorsitzender Matthias Penkala ihre Glückwünsche aus.

Landrats-Kandidat Günter Müller, der als Gastredner geladen war, hatte in seiner Begrüßungsrede die Verdienste von Hans Gerngroß für die Gemeinde Freystadt als langjähriger Stadtrat und Ortsvorsitzender der Freien Wähler herausgestellt. "Mit deiner politischen Erfahrung sowie deiner beruflichen Stellung, bei der du Personal- und Menschenführung viele Jahre praktizierst, bist Du bestens geeignet", sagte Müller.

Hans Gerngroß habe sich auf vielfaches Bitten zu dem Schritt entschlossen. "Mein Anliegen ist es, den Spagat zwischen Konservativem und Moderne zu machen und unsere schöne Stadt stetig und kontinuierlich weiterzuentwickeln", sagte er. Als dringendste Aufgabe nannte Gerngroß die Nachbesserung im Schulverbund mit Berngau und Mühlhausen sowie das "zwingende Muss", die Freystädter Schulen im Gemeindegebiet zu halten und durch jugend- und kinderfreundliche Politik dies zu gewährleisten.

Man habe eine sehr ausgewogene Liste an Stadtratskandidaten, mit der er überzeugt sei "ein großartiges Ergebnis in Freystadt einfahren zu können", so Gerngroß in einer ersten Stellungnahme.

Die Liste:
  1. Hans Gerngroß, Kleinberghausen
  2. Alfred Köbler, Freystadt
  3. Josef Bauer, Möning
  4. Stefan Regensburger, Höfen
  5. Robert Hackner, Forchheim
  6. Anita Schreimel, Freystadt
  7. Matthias Penkala, Freystadt
  8. Thomas Deß, Thannhausen
  9. Gertraud Rupp, Möning
  10. Robert Schlirf, Sulzkirchen
  11. Konrad Ramsauer, Mörsdorf
  12. Maria Baum, Forchheim
  13. Reinhard Meixner, Kittenhausen
  14. Joachim Schneider, Freystadt
  15. Michael Betz, Rohr
  16. Roman Aldorf, Freystadt
  17. Hans Faßold, Freystadt
  18. Korbinian Walter, Michelbach
  19. Christine Heiselbetz, Oberndorf
  20. Jürgen Schöll, Forchheim
Ersatzkandidaten:
06.01.14
Neumarkt: Gerngroß tritt an
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang