"Gemeinsam stärker"

NEUMARKT. "Gemeinsam sind wir stärker" sagte Landrats-kandidat Günter Müller beim politischen Neujahrsabend der Freien Wähler in Postbauer-Heng.

Die Gemeinde Postbauer-Heng habe er für die erste Veranstaltung im neuen Jahr ausgewählt, da er als gebürtiger Pavelsbacher hier seine ganz persönlichen Wurzeln und viele schöne Erinnerungen habe.

Sein erklärtes Ziel sei es, gemeinsam mit allen Kommunen den Landkreis wirtschaftlich stärker zu machen. Eine gute Zusammenarbeit mit der Stadt sei dazu zwingend notwendig und lasse diese Kraft entstehen. Durch sein auf gegenseitigem Respekt und Sympathie beruhendem Verhältnisses zum Neumarkter Oberbürgermeister sehe er hierfür die denkbar günstigsten Voraussetzungen.

"Wir können es", sagte Günter Müller. Als Beweis nannte er die gute Politik, die von FW-Bürgermeistern in den Kommunen geleistet werde. "Überall wo unsere Leute am Ruder sind ist ein ausgeglichener Haushalt vorzufinden, es wird ein guter Umgangston gepflegt und mit dem politischen Mitbewerber besteht ein achtungswürdiges Verhältnis", so Müller. Dies wolle er als Landrat weiter koordinieren und als Maßstab einführen. "Es gilt mehr Aussagen zu machen, als nur, wir wollen die absolute Mehrheit", so Müller.

Als Mann aus der Wirtschaft sehe er sich bestens gewappnet, die drängenden Probleme wie fehlenden Internetausbau sowie die Windkraftdiskussion "mit betriebswirtschaftlichem Verständnis" anzugehen. Wegen seines Alters sei ihm das auch "langfristig und kontinuierlich" möglich, sagte er.
04.01.14
Neumarkt: "Gemeinsam stärker"
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren