"Hilfe im Schuhkarton"


Beim Eine Welt Laden beteiligt man sich an der Hilfaktion für die Philippinen

NEUMARKT. Nahrungsmittel- und Werkzeug-Spenden aus Neumarkt sollen einem auf den Philippinen vom Taifun "Haiyan" zerstörten Dorf helfen.

Bürgermeisterin Ruth Dorner erhielt einen sehr bewegenden Brief von Rowena Feuerhelm aus Burggriesbach, in dem sie schrieb: " Bitte helfen Sie uns". Die Frau stammt aus den Philippinen und ihr Heimatdorf ist durch den Taifun Haiyan stark zerstört worden. Die rund 500 Familien dort wissen nicht, wie sie morgen überleben sollen. Aus eigener Erfahrung weiß Rowena Feuerhelm aber auch, dass die große Not erst in acht bis zehn Wochen kommt, wenn sich nach einigen Wochen die internationalen Hilfsorganisationen  zurückziehen und die neue Ernte noch nicht gereift ist.

So entstand in ihr die Idee, helfen zu wollen, und einen Container mit Konserven, Nudeln und sonstigen haltbaren Lebensmitteln zu schicken. Auch Kettensägen oder Handsägen würden dringend gebraucht, da die Bäume alle umgeknickt sind und per Hand nur schwer zerkleinert werden können.

Als sich Rowena Feuerhelm dann aber der Größe eines Containers bewusst wurde, kamen Zweifel, ob sie so viele Sachen zusammenbringen würde. Deshalb entschloss sie sich ein paar Briefe zu schreiben, um auf die Situation aufmerksam zu machen.

Die Vorstandschaft des Neumarkter Eine Welt Ladens setzte sich mit ihr in Verbindung und so entstand die Idee einer "Hilfsaktion im Schuhkarton": Wer möchte, kann einen Schuhkarton mit Lebensmitteln (Dosenwurst, sonstige Konserven, Nudeln, Reis - alles mindestens haltbar bis Mitte 2014) in einen Schuhkarton verpacken und im Eine Welt Laden Neumarkt abgeben. 

Eine Tafel Schokolade wäre gerade für die Kinder etwas ganz besonderes, so Rowena Feuerhelm. Allerdings sollten Nahrungsmittel, die satt machen, überwiegen. Der Karton soll nicht zugeklebt werden und leicht zum Öffnen sein, damit die Lebensmittel dort gerecht verteilt werden können. Gerne werden auch Spenden für den Transport angenommen.

Dieser Container soll auch ein Zeichen der Solidarität mir diesem Menschen vor Ort sein, hieß es. Für diese Menschen sei es ein Hoffnungszeichen und Motivation weiterzumachen und angesichts des großen Elends nicht aufzugeben. Die Pakete können bis Samstag, 14.Dezember, im Eine Welt Laden abgegeben werden.

Wer kein Paket packen möchte, kann sich auch durch eine Spende an dieser Hilfsaktion beteiligen: Eine Welt Laden Neumarkt, "Stichwort Philippinen" bei der Sparkasse Neumarkt, BLZ 76052080, Kontonummer 8041261 oder bei der Raiffeisenbank, BLZ 76069553, Kontonummer 151 130. Bei Angabe der Adresse kann eine Spendenquittung ausgestellt werden.
29.11.13
Neumarkt: "Hilfe im Schuhkarton"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang