Holzplatte flog gegen Auto

NEUMARKT. Eine zwei Quadratmeter große Holzplatte flog bei Parsberg gegen ein fahrendes Auto. Ein Lastauto hatte 16 der Platten verloren.

Nach Angaben der Polizei fuhr am Diensag gegen 6.45 Uhr ein 53jähriger Lkw-Fahrer die Staatsstraße 2234 von Hörmannsdorf in Richtung Wolfsquiga. Plötzlich rutschten 16 Holzpressplatten von der Ladefläche des Lastwagens auf die Fahrbahn.

Eine davon fiel direkt auf die Fahrzeugfront - zwischen Frontschürze und Motorhaube - eines Mitsubishi, der hinter dem Lastauto fuhr und von einem 20jährigen Mann gesteuert wurde. Der Mitsubishi wurde dabei erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Der Wagen war nicht mehr fahrbereit.

Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Am Mitsubishi entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro.

Die Polizei untersucht nun, inwieweit die Ladung auf dem Lastwagen ungenügend gegen das Herabfallen gesichert war.
27.11.13
Neumarkt: Holzplatte flog gegen Auto
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang