Von Gabelstapler erfasst

NEUMARKT. Ein 54jähriger Elektriker wurde am Montag in einem Pfleiderer-Werkshalle von einem Gabelstapler erfaßt und tödlich verletzt.

Nachdem neumarktonline bereits in einer Eil-Meldung kurz berichtet hatte, bestätigte jetzt auch die Kriminalpolizei entsprechende Ermittlungen. Demnach zog sich der 54jähriger Mitarbeiter des an der Dreichlingerstraße gelegenen Unternehmens die tödlichen Verletzungen in den Morgenstunden des Montags zu.

Der Elektriker aus dem südlichen Landkreis Neumarkt war gegen 8 Uhr beim Durchqueren einer Werkhalle von einem Gabelstapler erfasst und überrollt worden, hieß es von der Polizei.

Der Gabelstapler-Fahrer, ein 62jähriger Mann aus Neumarkt, erlitt einen Schock.

In die von der Kripo Regensburg geführten Ermittlungen zum Zustandekommen des tödlich verlaufenen Betriebsunfalls ist auch die zuständige Berufsgenossenschaft eingebunden worden.

Bei Pfleiderer zeigt man sich inzwischen in einer Pressemitteilung tief betroffen von dem tragischen Unglück.
25.11.13
Neumarkt: <font color="#FF0000">Von Gabelstapler erfasst</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang