Weihnachtliches Musizieren


Im Reitstadel findet wieder das Weihnachtskonzert der Sing- und Musikschule statt

NEUMARKT. Am Samstag, 7. Dezember, findet um 17 Uhr im Konzertsaal des Neumarkter Reitstadels das traditionelle weihnachtliche Singen und Musizieren der städtischen Sing- und Musikschule statt.

Dabei kommt die Weihnachtsgeschichte "Unterwegs – Eine Herbergssuche in heutiger Zeit" zur Aufführung. Der Autor Hermann Lahm, Mundartdichter und Kirchenmusiker, wurde in der Oberpfalz geboren und lebt heute in Wendelstein bei Nürnberg. Die Geschichte erzählt von den beiden Oberpfälzern Maria und Josef, die es aus beruflichen Gründen in die Fremde verschlagen hat. Dann müssen sich die beiden eines Tages zur Volkszählung in Nürnberg einfinden...

Diese moderne Weihnachtsgeschichte wird von Schülern der Musikschule musikalisch untermalt. Mitwirkende sind der gemischte Chor "Gospel & More", Sänger der Gesangsklasse sowie Soloinstrumentalisten und Musikgruppen.

Der Kartenvorverkauf für diese heiter-besinnliche Veranstaltung beginnt am nächsten Montag zum Beispiel in der Musikschule in der Pulverturmgasse oder im Kulturamt der Stadt in der Rathauspassage.

Kinder bis zu 14 Jahren haben freien Eintritt.
20.11.13
Neumarkt: Weihnachtliches Musizieren
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang