Smart-Fahrerin verletzt

NEUMARKT. Bei einem heftigen Aufahrunfall wurden in der Ringstraße in Neumarkt vier Autos aufeinander geschoben. Eine Frau erlitt Verletzungen.

Nach Angaben der Polizei hatten am Montag gegen 17.50 Uhr ein 58jähriger Mercedes-Fahrer, ein 63jähriger BMW-Fahrer sowie eine 36jährige Smart-Fahrerin verkehrsbedingt angehalten. Eine nachfolgende 30jährige Fiat-Fahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Smart auf, der auf den davorstehenden BMW und dieser wiederum auf den Mercedes geschoben wurde.

Die Smart-Fahrerin wurde durch den Unfall leicht verletzt.

An allen vier Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 9000 Euro.

Vorfahrt mißachtet

NEUMARKT. Fast auf die Minute genau zur gleichen Zeit kam es wegen einer Vorfahrtsverletzung in Neumarkt zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 5500 Euro entstand.

Eine 60jährige Polo-Fahrerin befuhr die Schillerstraße in Richtung Pelchenhofener Straße und bog nach links in die Pelchenhofener Straße ein. Dabei übersah sie einen von rechts kommenden VW. Beim Zusammenstoß blieben die Polo-Fahrerin und die 44jährige VW-Fahrerin unverletzt.
05.11.13
Neumarkt: Smart-Fahrerin verletzt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang