Titel geholt


Kreismeister Maximilian Lutter (M.), der sich vor den favorisierten Melina Siegl und Fabian Meulner (beide SW Nürnberg Süd) durchsetzen konnte.

NEUMARKT. Elf Jugendliche vertraten die Farben des Neumarkter Schachklubs bei den diesjährigen Kreis-Jugendeinzelmeisterschaften in Nürnberg.

In der Altersklasse U8 verpasste Maria Franke als Vierte nur um einen halben Punkt das Podest, gewann jedoch die Mädchenwertung. Ihr Bruder Josef hatte in der U10 einen gebrauchten Tag erwischt. Aufgrund unerklärlicher Fehler musste er sich zu Beginn dreimal geschlagen geben. Doch dann startete er mit vier Siegen eine Aufholjagd, mit der er sich noch bis auf Rang fünf nach vorne kämpfte. Einen Rang dahinter klassierte sich Radena Burger mit 3,5 Punkten, die damit die Mädchenwertung für sich entschied. Auch Daniel Henseler erzielte 3,5 Punkte und belegte damit Platz acht.

Carl-Luca Späth startete in der U12 mit 3,5 Punkten aus vier Partien, musste sich dann aber dem Turnierfavoriten Arthur Paul nach einem spannenden Kampf knapp geschlagen geben. Nach zwei Siegen zum Abschluss kletterte Carl-Luca Späth als Dritter auf das Podest. Daiana Burger kosteten einige Unkonzentriertheiten ein besseres Ergebnis als Rang elf.

In der U14 übernahm Paul Neppert nach zwei Siegen die Führung und hatte auch gegen den späteren Kreismeister Tristan Stohl aus Schwabach bereits ein Materialplus. Doch dann unterschätzte er die Gefahr die von einem gegnerischen Springer ausging und musste sich noch geschlagen geben.
In der vierten Runde büßte Paul Neppert gegen den Setzlistenersten Leon Heinrich (SC Noris Tarrasch Nürnberg) in der Eröffnung zwei Bauern ein, kämpfte sich jedoch mit beharrlichem Spiel zurück in die Partie und gewann eine Figur. Im schwierigen Endspiel entschieden letztlich einige Ungenauigkeiten zu Gunsten des Nürnbergers, dem eine Bauernumwandlung gelang. In der letzten Runde gewann Paul Neppert souverän, doch da die Spitzenpaarung remis endete, wurde er undankbarer Vierter.

Johannes Hierl musste sich in der ersten Runde überraschend geschlagen geben. In den restlichen vier Runden zeigte er eine gute Leistung und belegte mit 2,5 Punkten Rang sieben. Pascal Stonus holte zwei Punkte, was für Platz zehn gut war.

Ein sehr starkes Teilnehmerfeld gab es in den Altersklassen U16 und U18 die zusammengelegt wurden. So kam es gleich in der ersten Runde zum vereinsinternen Duell zwischen Maximilian Lutter und Simon Drechsel, das Maximilian Lutter für sich entscheiden konnte. Nach einem weiteren Sieg sowie einem Unentschieden übernahm er nach dem zweiten Turniertag die Führung. In Runde vier konnte Maximilian Lutter dank eines gut geführten Endspiels auch Kirill Myagkov (SC Noris Tarrasch Nürnberg) bezwingen. Mit einem Remis in der letzten Runde gegen den U16-Meister Valentin Krasotin (SW Nürnberg Süd) sicherte Maximilian Lutter der Gesamtsieg ab und feierte somit seinen ersten Kreismeistertitel. Simon Drechsel hatte Pech mit der Auslosung und belegte mit 1,5 Punkten Rang 13.

U8:
1. Alexander Hähnel Zabo-Eintracht Nürnberg 4,0
2. Siwon Nam SC Noris Tarrasch Nürnberg 3,5
3. Konstantin Hähnel Zabo-Eintracht Nürnberg 3,5
4. Maria Franke SK Neumarkt 3,0
U10:
1. Felix Schmidt Zabo-Eintracht Nürnberg 7,0
2. Rene Ammon SK Nürnberg 1911 5,5
3. Daniel Mishurisman SC Noris Tarrasch Nürnberg 5,5
5. Josef Franke SK Neumarkt 4,0
6. Radena Burger SK Neumarkt 3,5
8. Daniel Henseler SK Neumarkt 3,5
U12:
1. Arthur Paul SW Nürnberg Süd 6,5
2. Leon Maier TSV Cadolzburg 6,0
3. Carl-Luca Späth 5,5
3. Fabian Slavik SC Stein 1998 5,0
11. Daiana Burger SK Neumarkt 2,0
U14:
1. Tristan Stohl SK Schwabach 1907 4,5
2. Dennis Maier TSV Cadolzburg 4,0
3. Leon Heinrich SC Noris Tarrasch Nürnberg 3,5
4. Paul Neppert SK Neumarkt 3,0
7. Johannes Hierl SK Neumarkt 2,5
10. Pascal Stonus SK Neumarkt 2,5
U16+18:
1. Maximilian Lutter SK Neumarkt 4,0
2. Melina Siegl SW Nürnberg Süd 3,5
3. Valentin Krasotin SW Nürnberg Süd 3,5
13. Simon Drechsel SK Neumarkt 1,5
05.11.13
Neumarkt: Titel geholt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang