Gegner gewürgt

NEUMARKT. Bei einer Schlägerei in einer Disko in Postbauer-Heng würgte ein völlig besoffener 22jähriger Mann seinen gleichaltrigen Gegner und mußte gefesselt werden.

Nach Angaben der Polizei schlug der Auszubildende in der Nacht zum Samstag kurz nach Mitternacht ohne Vorwarnung einen gleichaltrigen Mann zu Boden, stürzte sich auf ihn und würgte ihn, wobei das Opfer leicht verletzt wurde.

Durch das Sicherheitspersonal wurde der Schläger nach draußen gebracht und bis zum Eintreffen der Polizei gefesselt, da er sich sehr aggressiv verhielt und randalierte.

Da der Mann wegen seines übermäßigen Alkoholkonsums nicht mehr ansprechbar war, wurde er schließlich vom Roten Kreuz ins Klinikum gebracht.

Völlig orientierungslos

NEUMARKT. Einen weit weniger aggressiven Mann entdeckten Polizisten am gleichen Tag am Unteren Markt in Neumarkt auf der Straße liegend.

Der 35jährige Mann war nach Angaben der Polizei völlig orientierungslos. Ein durchgeführter Alkotest verlief zwar negativ, doch stand er offenbar unter Medikamenten- oder Drogeneinfluss. Er wurde zum Arzt und danach zu seinen Eltern gebracht
04.11.13
Neumarkt: Gegner gewürgt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang