Sattelzugfahrer flüchtete

NEUMARKT. In Neumarkt fielen Steine von einem Sattelzug und flogen gegen die Windschutzscheibe eines entgegenkommenden Lastwagens.

Der Fahrer des Sattelzuges kümmerte sich weder um den Unfall noch um die rund 2000 Euro Sachschaden, die an dem entgegenkommenden Lastwagen entstanden waren - er fuhr einfach weiter und ist bis heute unbekannt.

Nach Angaben der Polizei fuhr der Sattelzug am Mittwoch gegen 16.45 Uhr auf der Regensburger Straße stadteinwärts. Plötzlich lösten sich Steine vom Sattelaufleger und beschädigten die Windschutzscheibe und das Frontblech eines entgegenkommenden Lastwagens.

Der Sattelzug hat eine orangefarbene zugmaschine und einen silberfarbenen Aufleger. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09181/4885-0.
23.08.13
Neumarkt: Sattelzugfahrer flüchtete
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang