Fahrrad verwechselt


Wem gehört dieses Fahrrad ?
NEUMARKT. Ein 78jähriger Radler griff sich im Raum Dietfurt-Beilngries versehentlich das falsche Fahrrad. Jetzt sucht die Polizei den Besitzer.

Nach Angaben der Polizei hat der Senior am Dienstag zwischen 17.30 und 19 Uhr sein eigenes Herrenrad versehentlich mit einem anderen Rad vertauscht. Der 78jährige Mann war vermutlich im Bereich Dietfurt/Beilngries unterwegs; an seinen genauen Fahrtweg kann er sich nicht mehr erinnern.

Bei seinem eigenen - verlorenen - Rad handelt es sich um ein silber-anthrazitfarbenes Herrenrad der Marke KTM, Typ Veneto. Der Wert des Rades beträgt rund 500 Euro. Nach Hause kam der Mann mit einem rot gesprenkelten Herrenrad mit dem Schriftzug "Horse Piebald" am Rahmen und dem Schriftzug "Likable" an der Querstange, 18-Gang-Shimano-Schaltung, Stollenreifen und einer Anhängerkupplung.

Wer kann Hinweise zu diesen beiden Fahrrädern geben oder wer vermisst sein Rad? Hinweisean die Parsberger Polizei unter Telefon 09492/9411-0.
21.08.13
Neumarkt: Fahrrad verwechselt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang