Hakenkreuz an der Lippe

NEUMARKT. Ein 47jähriger Zeitgenosse mit auf die Unterlippe tätowiertem Hakenkreuz stänkerte am Bahnhofplatz herum und beleidigte Bahn-Beamte.

Der Mann schlug nach Polizeiangaben am Sonntag gegen 16.30 Uhr mehrmals auf die Fensterbank des Gebäudes der Deutschen Bahn ein. Als ihn zwei Sicherheitsmänner der Bahn aufforderten, dies zu unterlassen, wurde er aggressiv und beleidigte die zwei 22 und 34 Jahren alten Beamten.

Nachdem er der Aufforderung, Abstand zu halten, nicht nachkam, wurde er "kurzzeitig zu Boden gebracht". Daraufhin beleidigte er die Sicherheitsleute nochmals und zeigte seine Unterlippe mit einem tätowierten Hakenkreuz.
20.08.13
Neumarkt: Hakenkreuz an der Lippe
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang