Die Kandidaten

NEUMARKT. Gleich drei wichtige Parlamente werden im September gewählt: Bundestag, Landtag und Bezirkstag. neumarktonline gibt auch bei diesen Wahlen den Kandidaten die Gelegenheit, sich selbst und ihre Ziele ausführlich vorzustellen.

Bislang 25 Kandidaten der verschiedensten Parteien haben die Möglichkeit genutzt, sich in größerem Rahmen zu präsentieren. Immerhin 70.000 Mal wurde bei der letzten Wahl jede (!) dieser Seiten schon am ersten Tag aufgerufen. Die beiden Parteien, die sich damals lange zierten, wurden übrigens vom Wähler prompt vernichtend abgestraft.

Von einigen dürren Zeilen bis hin zu umfangreichen Memoiren - die Palette der Vorstellungen reicht weit, denn irgendwelche Vorgaben wurden von neumarktonline nicht gegeben. Ein bißchen übers Ziel hinaus geschossen ist dabei vielleicht ein Jung-Politiker, der gleich ein ganzes Interview veröffentlichte. Damit nicht irgendwelche dumme Journalisten das schöne Bild verderben, hat er sich die Fragen ("Was ist Ihre größte Stärke?") gleich selber gestellt.

Der Jung-Politiker ist übrigens noch "per Sie" mit sich.

Weitere Direkt- oder Listenkandidaten zu den Landtagswahl am 15. September und den Bundestagswahl am 22. September können uns ihre Vorstellungen noch (redaktion@neumarktonline.de) zusenden.

Die Präsentationen sollen auch weiterhin aktuell bleiben: alle Kandidaten können ihre Texte jederzeit ändern und aktualisieren.

Hier geht es zu den Kandidaten
14.08.13
Neumarkt: Die Kandidaten
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang