Nächtliche Überstunden

NEUMARKT. Die Baustelle des Willibald-Gluck-Gymnasiums leidet offenbar auch weiterhin unter der Nähe des Neumarkter Volksfestes.

Nachdem erst vor einigen Tagen ein frustrierter Volksfestbesucher einen Bagger gekapert und nachts Kies gebaggert hat (wir berichteten), wurde jetzt durch unbekannte Täter die Abdeckung des Motorraumes eines Baggers geöffnet und dabei der Motor für die Scheibenwischanlage beschädigt. Es entstand rund 50 Euro Sachschaden.

Am Wochenende drang außerdem ein unbekannter Täter in einen Baucontainer ein, entwendete dort ein "Würfelradio", eine geringe Menge Bargeld und zwei Flaschen Bier. Der Gesamtwert der Beute beträgt rund 15 Euro.

Durch den Sicherheitsdienst wurden kurz nach Mitternacht im Schausteller-Wohnbereich des Volksfestes zwei sturzbesoffene Schüler im Alter von 14 und 15 Jahren angetroffen, die dort ihr Fahrrad suchten. Sie gaben bei der Polizei an, bei Freunden mitgetrunken zu haben. Die Polizisten informierten die Erziehungsberechtigten und ließen die Schüler abholen. Außerdem erfolgt eine Meldung an das Jugendamt.

Außerdem wurden drei Jugendliche im Alter zwischen 16 und 17 Jahren beim Maßkrug-Diebstahl erwischt.
13.08.13
Neumarkt: Nächtliche Überstunden
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang