Partnerschaft gefeiert


Auch Auszeichnungen wurden beim festakt überreicht

NEUMARKT. Auf eine „Städtepartnerschaft zum Wohlfühlen“ können Mistelbach und Neumarkt zurückblicken, so Oberbürgermeister Thomas Thumann am Samstag beim Festakt im Rahmen der Jubiläumsfeier im Reitstadel.

Seit 30 Jahren bestehe diese Verbindung und sie sei lebendig, weil viele an ihr Anteil haben. Unzählige Vereine, Gruppen und Bürger haben aus Mistelbach und Neumarkt Kontakte zueinander geknüpft und es seien viele Freundschaften entstanden. Darum handele es sich auch nicht um eine „quasi diplomatische Städtepartnerschaft, auf die wir heute zurückblicken, wir haben eine Städtepartnerschaft, die eine Bürgerbewegung im besten Sinne des Wortes darstellt“, so Neumarkts OB Thumann in seiner Festrede.

Mistelbachs Bürgermeister Dr. Alfred Pohl sprach davon, dass die Chemie stimme und so keine „verstaubte Beziehung, sondern eine lebendige Freundschaft geschaffen worden ist.“ Im Rahmen des Festaktes fanden zudem Ehrungen für Persönlichkeiten aus Mistelbach statt, die sich um die Partnerschaft verdient gemacht haben.

Dem früheren Mistelbacher Bürgermeister Alfred Weidlich übereichte OB Thumann die Goldenen Stadtmedaille, der derzeitige Vizebürgermeister Ernst Waberer und die aktuelle Partnerschaftsreferentin Dora Polke erhielten aus seinen Händen die Silberne Stadtmedaille.

Die Moderation des Festaktes hatte Neumarkts Referent für die Partnerschaft mit Mistelbach, Helmut Jawurek, übernommen, musikalisch umrahmten Sänger der Internationalen Meistersinger Akademie die Feier.
10.08.13
Neumarkt: Partnerschaft gefeiert
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang