Baustelle wird größer

NEUMARKT. Die Baustelle an der "Lammsbräu-Kreuzung" wird ausgeweitet: sie reicht ab der nächsten Woche bis zur Kreuzung Evangelienstein.

Im Zuge des Umbaus der "Lammsbräukreuzung" auf der Seite der Mühlstraße wird die Stadt eine eigentlich später geplante Arbeit vorziehen und gleich die Amberger Straße auf der Seite der Papiermühle bis zur Kreuzung Am Evangelienstein in Angriff nehmen. Dort werden drei Grüninseln in die Fahrbahn eingebaut und auch die Straße saniert.

Die Seite der Amberger Straße bei der Papiermühle muß dann nicht wie zunächst geplant zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal gesperrt und die Verkehrsführung verlegt werden. Der jetzt eingeschränkte Verkehrsbereich wird dann lediglich verlängert.

Die Arbeiten sollen im Laufe der nächsten Woche beginnen und voraussichtlich bis Ende September beendet sein. Die Verkehrsführung an der Baustelle vorbei erfolgt wie bisher schon im Bereich der "Lammsbräukreuzung" mit einer Spur für jede Fahrtrichtung. Die Streckenführung ist dabei auf die Seite der Amberger Straße zur Lammsbräu hin versetzt.

Wegen der Ausweitung des Baustellenbereiches kann in dieser Zeit die Papiermühle nicht von der Amberger Straße aus angefahren werden. Auch eine Ausfahrt von dort in die Amberger Straße ist nicht möglich.

Der Wohn- und Geschäftshausbereich an der Kreuzung Amberger Straße/Am Evangelienstein ist einschließlich der Tiefgarage nur von der Amberger Straße stadtauswärts kommend erreichbar.
09.08.13
Neumarkt: Baustelle wird größer
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang