Spende erhalten


Bei "Genial" freut man sich über eine Spende

NEUMARKT. Der Neumarkter Verein "Generationen helfen im Alltag ("Genial") erhielt von der Sparkasse eine Spende in Höhe von 250 Euro überreicht.

„Das ist eine willkommene Finanzspritze“, so 1. Vorsitzender Paul Weppler, „denn in der Gründungsphase fallen sehr viele Kosten an. Da sind wir über jede Spende sehr froh und dankbar.“ Seit 1. Juli gibt es den Verein, der Senioren mit kleinen Dienstleistungen hilft, Zuhause wohnen bleiben zu können.

In den ersten vier Wochen konnte die Vorstandschaft bereits über 50 Mitglieder begrüßen. Ende Juli fand das erste Informationstreffen mit den neuen Mitgliedern statt, das so viel Interesse bei der Neumarkter Bevölkerung erregte, dass die Stühle im Bürgerhaus knapp wurden. Hier trafen sich vom 14jährigen Jugendlichen bis hin zur 87jährigen Senioren alle Generationen: die einen wollen helfen und die anderen benötigen Hilfe.

Direkt vor Ort wurde schon vermittelt. „Derzeit gehen Heckenschneiden und Einkaufsdienste am besten“, so "Genial"-Beraterin Birgitt Rupp. Infos gibt es unter Telefon 09181/2552616.
29.07.13
Neumarkt: Spende erhalten
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang