Meistersinger in den Kirchen


Deanna Breiwick singt in St. Johannes


Avery Amero singt in der Christukirche
NEUMARKT. Vier Teilnehmer der Internationale Meistersinger-Akademie umrahmen am Sonntag vier Gottesdienste in vier Neumarkter Kirchen.

Die Internationale Meistersinger Akademie (IMA) hatte in der letzten Woche mit der Orchestergala ihren ersten großen Höhepunkt. Die Sänger sind aber auch bei weiteren Konzerten zu hören, so etwa beim "Liederabend" am Freitag, beim Auftritt im LGS-Park am 8.August mit "Gershwin-Dreams" oder bei der bereits ausverkauften "Abschluss-Gala" am 17.August sowie bei der Öffentlichen Generalprobe am 16.August, für die es noch Karten gibt. Darüber hinaus können die IMA-Teilnehmer auch bei zahlreichen öffentlichen Meisterkursen gehört werden.

Und vier Teilnehmer werden am nächsten Sonntag auch die musikalische Gestaltung von Gottesdiensten mit übernehmen: Für Oberbürgermeister Thomas Thumann ist dies "ein weiteres Zeichen" dafür, dass die Internationale Meistersinger-Akademie zu Neumarkt dazugehört und die Sänger sechs Wochen lang im Alltagsleben der Stadt präsent sind; sogar beim Volksfestzug wirken die Teilnehmer mit.

Der Gottesdienst in der Evangelischen Christuskirche am Sonntag beginnt um 9.30 Uhr. Avery Amero wird dabei mit der Organistin Regionalkantorin Beatrice Höhn die musikalische Umrahmung übernehmen. Sie wird "Sei stille dem Herrn" von Felix Mendelssohn aus dem Elias singen, außerdem von Johann Sebastian Bach BWV148 "Mund und Herze steht dir offen" sowie jeweils mit Soloviolin-Begleitung von Johann Sebastian Bach aus der Matthäus-Passion "Erbarme Dich" und aus BWV86 "Ich will doch wohl Rosen brechen.

In der Stadtpfarrkirche St. Johannes wird um 9.30 Uhr Deanna Breiwick den Gottesdienst umrahmen, begleitet von Sophia Munoz. Zu hören sein werden Wolfgang Amadeus Mozarts "Exultate Jubilate", alle drei Sätze, "Exultate Jubilate", "Alleluja" und "Tu virginum corona".

Szyman Komasa wird den Gottesdienst am Sonntag um 10.30 Uhr in der Hofkirche musikalisch bereichern. Begleitet wird er vom Organisten Helmut Lehner. Die Werke, die zu hören sein werden sind John Newton "Amazing Grace", Tadeusz Baird "Sweet love, renew thy force", Cesar Frank "Panis Angelicus" und Giulio Caccini "Ave Maria".

In der Klosterkirche St. Josef wird Louise Alder, begleitet von Jonathan Ware, für die musikalische Gestaltung sorgen. Zu hören sein werden von Wolfgang Amadeus Mozart aus "Exultate Jubilate" die ersten beiden Sätze "Exultate Jubilate" und "Alleluja" sowie ebenfalls von Wolfgang Amadeus Mozart "Et incarnatus est" aus der Großen Messe in c-Moll.
26.07.13
Neumarkt: <i>Meistersinger</i> in den Kirchen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang