Pfarrer Josef Strasser tot

NEUMARKT. Der langjährige Pfarrer von Berngau und Ehrenbürger der Gemeinde, Josef Strasser, ist am Sonntag im Alter von 80 Jahren in Donauwörth verstorben.

Josef Strasser wurde am 10. September 1932 in Baierfeld (heute Buchdorf, Landkreis Donau-Ries) geboren. Nach seiner Priesterweihe am 29. Juni 1958 und Aushilfstätigkeiten in Freystadt, Holnstein und Schloss Hirschberg war er zunächst Kooperator in Neumarkt/Zu Unserer Lieben Frau. 1972 wurde er Pfarrer in Berngau, wo er 30 Jahre lang bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand im Jahr 2002 wirkte.

Der Verstorbene war Ehrenbürger der Gemeinde Berngau und Ehrenmitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr Baierfeld. Seinen Ruhestand verbrachte er in Donauwörth (Bistum Augsburg). Dort und in seiner Heimatpfarrei Baierfeld sowie der näheren Umgebung übernahm er immer wieder Dienste als Aushilfspriester.

Die Beisetzung erfolgt am Mittwoch in Baierfeld. Beginn der Feierlichkeiten ist mit dem Requiem um 14 Uhr.
pde
22.07.13
Neumarkt: Pfarrer Josef Strasser tot
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang