Knarre im Hosenbund

NEUMARKT. Bei einer Polizeikontrolle in Neumarkt versuchten zwei Männer, eine Schußwaffe und ein Mäppchen mit Drogen in eine Grünanlage zu werfen.

Allerdings hatten die Polizisten aufgepaßt: ein 26jähriger Mann hatte bei der Kontrolle am Freitag gegen 20.35 Uhr im Altenhofweg eine Schußwaffe weggeworfen, die er zuvor noch im Hosenbund mitgeführt hatte. Die Polizisten stellten die Waffe sicher und fanden in der Hosentasche des Mannes die dazugehörigen Patronen.

Sein 44jähriger Begleiter hatte nach Angaben der Polizei kurz vor der Kontrolle ein schwarzes Mäppchen weggeworfen. Darin fanden die Beamten nicht nur eine geringe Menge Drogen, sondern auch den Personalausweis des Schlaumeiers.

Die beiden Männer müssen mit Anzeigen rechnen.
15.07.13
Neumarkt: Knarre im Hosenbund
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang