Lastauto war zu hoch

NEUMARKT. Ein Lastwagen mit angebautem Kran blieb am Freitag unter der Bahnbrücke am Kurt-Romstöck-Ring in Neumarkt stecken.

Der Unfall passierte bereits am Freitag um 12.30 Uhr: Ein 29jähriger Lastwagenfahrer hatte offenbar die Höhe des angebauten Krans unterschätzt oder den Kran nicht ganz eingefahren, als er auf dem Kurt-Romstöck-Ring unter der Bahnlinie durchfahren wollte. Dabei streifte der Kran die Decke der Bahnbrücke.

Die Polizei verständigte den Notfall-Manager der Bahn. Fachleute entschieden dann, daß die Brücke nicht ernsthaft beschädigt ist. der Bahnverkehr konnte ohne Verzögerung weiterfließen.

Der Sachschaden wurde auf rund 2000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.
14.07.13
Neumarkt: Lastauto war zu hoch
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang