Geld für Kultur

NEUMARKT. Rund 194.000 Euro an Kultur-Zuschussen fließen heuer in der Landkreis Neumarkt, beschloß der Kulturausschuss des Bezirkstags.

Nachdem man das "Soifererhaus" in Berching mit dem Bezirks-Denkmalpreis bedacht hat (wir berichteten), gab es in der jüngsten Sitzung des Kulturausschußes des Bezirkstags unter Leitung von Bezirkstagspräsident Franz Löffler auch für andere Antragsteller aus dem Landkreis Neumarkt frohe Kunde.

Im Rahmen der Allgemeinen Denkmalpflege bewilligten die Bezirksräte Gelder für diese Sanierungs- und Instandsetzungsvorhaben: Für die Beschaffung von Trachten erhalten die Blaskapelle Breitenbrunn 207 Euro und die Blaskapelle Berngau 436 Euro. Im Rahmen der grenzüberschreitenden Kultur- und Heimatpflege bekommt das Gymnasium Parsberg für den Schüleraustausch mit dem Jaroslava-Seiferta-Gymnasium Prag 790 Euro.

Aus der Förderung Oberpfälzer Festspiele werden die Burgspiele Parsberg mit 1500 Euro bezuschusst, die Gluck-Festspiele in Berching erhalten 1785 Euro.

Aus dem Förderprogramm Musikpflege erhalten zum Instrumentenkauf die Werkvolkkapelle Neumarkt einen Zuschuss von 1053 Euro, die Blaskapelle Berngau 876 Euro, die Blaskapelle Breitenbrunn 212 Euro und die die Stadtkapelle Freystadt 2822 Euro. Die Blaskapelle Pölling wird mit 397 Euro bezuschusst.
12.07.13
Neumarkt: Geld für Kultur
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang