Gesuchte Mitarbeiter

NEUMARKT. Das Neumarkter Klinikum veranstaltet am Samstag erstmals eine Messe für Studierende aus den Bereichen Medizin und Pflege, die "MediCura".

Damit wählen die Verantwortlichen einen neuen Weg, um zukünftige Ärzte und akademische Pflegekräfte auf das Klinikum Neumarkt aufmerksam zu machen. Denn auch in diesen beiden Berufen ist ein Fachkräftemangel bereits mehr oder weniger deutlich spürbar.

Daher gilt es, sich frühzeitig zu zeigen und seine Vorzüge als Arbeitgeber zu präsentieren. Und diese seien am Klinikum Neumarkt durchaus vorhanden, hieß es. So ist man in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal in Folge von seinen Beschäftigten als "Great Place to Work" ausgezeichnet worden. Mit dieser Auszeichnung anerkennen die Mitarbeiter die Bemühungen in den Kategorien Glaubwürdigkeit, Respekt, Fairness, Stolz und Teamgeist.

Bei der "MediCura" werden den Teilnehmern Workshops, wie zum beispiel Knochenbohrungen, Nahtkurs an Schweinefüßen, Laparoskopien und Endoskopien (zum Beispiel Knie), die Grundlagen der Anästhesiologie und Atemwegserkrankungen sowie das Thema "Pflege nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen – Ist die Pflege schon so weit?" angeboten.

Außerdem besteht die Möglichkeit, einen Alterssimulator zu probieren und ein begehbares Herzmodell ist ausgestellt. In zwei Fachvorträgen werden Innovationen in der Medizintechnik der Nutzen des Medizinischen Fortschritts beleuchtet.

Die "MediCura" findet am Samstag von 10 bis 15 Uhr im Schul- und Studienzentrum am Klinikum Neumarkt, Klägerweg 1, statt.
11.07.13
Neumarkt: Gesuchte Mitarbeiter
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang